Wanderlust auf dem Saar-Hunsrück-Steig

„Der Sinn des Reisens ist es, an ein Ziel zu kommen,
der Sinn des Wanderns, unterwegs zu sein.“
Theodor Heuss

 

Seit dem Jahr 2017 gilt der Saar-Hunsrück-Steig als „Deutschlands schönster Fernwanderweg“ – gewählt durch die Leser der Zeitschrift „Wandermagazin“. Tatsächlich bietet der Weg, dem wir hier einige Etappen von der Saarschleife bei Mettlach bis kurz vor Trier folgten, einen Abwechslungsreichtum und Erlebniswert, der in den deutschen Mittelgebirgen wohl seinesgleichen sucht. Es zeigt sich eine überwältigende Vielfalt der Natur mit gewundenen Bachtälern, hohen Felstürmen, beeindruckenden Wäldern und Höhenzügen. Die richtige Basis für einige Tage der Auszeit, Entschleunigung und Selbstbesinnung.

Weiterlesen →

Entschleunigung und Pictorialismus

Oder auch Fotografieren mit einer Squeezerlens.

Die Squeezerlens begegnete mir vor ca. 2 Jahren, sie hat mich begeistert und sie kommt seitdem immer öfter zum Einsatz – für diesen Beitrag auch auf einer Reise nach Madeira und Porto.

Weiterlesen →