Eulbacher Park

Der Eulbacher Park wurde im 18. Jhdt. als englischer Landschaftsgarten von den Grafen Erbach-Erbach errichtet. Es wurden römische Bauteile aus Fundstellen des nahen Limes und verschiedener Limes-Kastelle integriert, z.B. ein Kastell-Tor. Damit gilt die Anlage als ältester archäologischer Park Deutschlands. Seit 1950 wurde ein Wildgehege angeschlossen, dass neben verschiedenen heimischen Tierarten auch eine Wisent-Herde beherbergt.

PFG_20130926_5285_EXP

Read more →

Saor Patrol

Harter, mitreissender Schotten Rock beim Hayner Burgfest in Dreieichenhain. Celtic Folk Rock at its best.

Die schottische Bagpipe und Drum Band Saor Patrol ist Teil des Clanranand Trust for Scotland, einer gemeinnützigen Organisation, die sich in erster Linie um die Erhaltung und Verbreitung schottischer Kultur bemüht, u.a. durch den Nachbau eines mittelalterlichen schottischen Dorfes, Duncarron. Im Rahmen des Hayner Burgfestes ist die Band, auch bekannt als Folk-Motörhead, inzwischen fast fester Bestandteil des Konzertteils, auf jeden Fall trugen sie zu einem fulminanten, begeisternden Abschluss des Festes bei.

PFG_20130915_4986_EXP

Read more →

Serra de Tramuntana

Eine Woche in der Serra de Tramuntana, auf dem Fernwanderweg GR 221.

Nach Ankunft in Palma und kurzer Besichtigung der Kathedrale in der Altstadt waren die weiteren Stationen Valldemossa, Deia (Ref de Can Boi), Port de Soller (Ref de Muleta), Ref de Tossals Verds, Ref de Son Amer beim Kloster Lluc und Pollenca (Ref del Pont Roma).

 

Leuchtturm am Refugi de Muleta

Leuchtturm am Refugi de Muleta

Read more →