Wanderlust am Watzmann

“Not all those who wander are lost.” (J.R.R.T.) – leider fehlten einige der Wanderer diesmal schon vor dem Start.

Ziel: Watzmann- und Königsee-Umrundung, Steinernes Meer, Wimbachgries – herrliche, abwechslungsreiche Landschaften, auch ohne grössere technische Schwierigkeiten zu erwandern. Ein dichtes Hütten- und Wege-Netz erlaubt viele Tage ohne Tal-Abstieg unterwegs zu sein, mal auf deutscher, mal auf österreichischer Seite, an kleinen und grösseren Seen vorbei, durch alte Wälder, über die Einöde des Steinernen Meeres oder entlang des fließenden Schuttstroms im Wimbachgries.

Dass diese Landschaften Feriendomizil und 2. Regierungssitz für die nationalsozialistischen Machthaber waren, hinterlässt einen mit zwiespältigen Gefühlen. Interessante historische Einblicke gibt hier das Dokumentationszentrum Obersalzberg.

PFG_20150831_0772_EXP

Read more →

Istanbul Streets

Istanbul, the city which has its grounds in Europe as well as in Asia, awesome and exhausting at the same time. 15 million inhabitants, different cultures and religions, coexisting since more then 1500 years, not without conflicts. Many interesting historical sites and cultural events, always crowded. This all together is a basis for surprising insights and interesting observations.

PFG_20150516_7936_EXP

Read more →

berlin(ale) streets

Auch 2015 bot die Berlinale eine Gelegenheit, Berlin zu besuchen. Highlight war unter Anderem der erste Abend mit der Ehrenpreis-Verleihung an Wim Wenders. Das weitere “touristische” Programm berücksichtigte einige Sehenswürdigkeiten, wie die Erkundung der Reichstags-Kuppel, Spaziergang am Spree-Ufer, Besteigung der Siegessäule und als Highlight für den Streetfotografen, das c/o Berlin.

PFG_20150213_5170_EXP

Read more →

Stubaital

Wandern rund um das Stubaital, oben, von Hütte zu Hütte, auf dem Stubaier Höhenweg. Das ist möglich innerhalb einer Woche und bietet herrliche Blicke und Landschafts-Eindrücke. Es sei denn, es ist der Sommer des Jahres 2014. Dann muss man Regen, Schnee, Eis, auch Sonne, Nebel, Wolken und wenig Sicht in Kauf nehmen. Trotzdem eine wunderbare, lohnenswerte Wanderung. Das kann dann auch nur am Rande durch die Begegnung mit den Errungenschaften des Ski-Tourismus an der Dresdner Hütte getrübt werden.

PFG_20140901_9059_EXP

Read more →