Straßen von Berlin

Berlin im Juni 2013. Zwischen Baustellen und Strandleben ist alles zu finden was die Hauptstadt zum Sommeranfang zu bieten hat.

Die Bilder werfen ein Schlaglicht auf das leichte Leben, das sich mit dem lang ersehnten Sommeranfang im Juni auf den Straßen, Plätzen, Parks und an der Spree seine Bahn bricht und für das Berlin im Sommer auch erlebenswert ist. Es ist im Wesentlichen eine touristische Perspektive.
Fazit Sommer 2013: Berlin ist eine Baustelle mit angeschlossenen Strandbars.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




%d Bloggern gefällt das: